Beiträge

Schreiben an Bürgermeister Bad Doberan

Quelle: dieBasis Westmecklenburg

Schreiben des BZV Vorstandes an Bürgermeister Arenz, Bad Doberan

Sehr geehrter Herr Arenz,

als aktive Mitglieder unserer Partei leisten wir seit deren Gründung Widerstand gegen eine immer desaströser werdende Regierungspolitik in unserem Land und versuchen die Menschen in den Kommunen zu bewegen, uns dabei zu unterstützen.

Ihren Offenen Brief als Bürgermeister Bad Doberans an die Bundesregierung sehen wir als eine ausgesprochen couragierte Leistung an, die unseren Hoffnungen entspricht, dass möglichst viele Menschen, auch und gerade solche, die in den Städten und Gemeinden Verantwortung tragen, aufwachen und aufstehen, bevor unser Land endgültig in einer Katastrophe versinkt.

Sie haben uns mit Ihrer Aktion diesbezüglich sehr viel Mut gemacht, und wir möchten Ihnen unsere Hochachtung ausdrücken! Und wir verbinden diese mit der Hoffnung, dass Ihr Beispiel Schule macht – wir werden gern mit unseren Möglichkeiten dazu beitragen. Unserer Unterstützung können Sie gewiss sein.

Bleiben Sie standhaft und lassen Sie uns gern wissen, ob und wie wir Ihnen dabei eventuell helfen können.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Rudolph
2. Vorsitzender des Bezirksverbandes Westmecklenburg
Im Auftrag des Vorstands

Hier das Schreiben Herunterladen

Termine