Beiträge

Gedanken an Frieden & Zukunft

Quelle: S. Garber

Gedanken an Frieden und Zukunft

als Partei dieBasis pflegen wir einen basisdemokratischen Umgang mit unseren Mitgliedern, achten und hören sehr gern deren Meinung!

Unser Mitglied Sven Garber hat sich sehr intensive, und wie wir finden, sehr professionelle und ausgewogene Gedanken zum aktuellen Zeitgeschehen gemacht und hat diese in einem offenen Brief an Nachbarn und Freunde zusammengefasst.

So schätzt er z.B. den in Europa stattfindenden Krieg und die Corona Krise als Teil eines großen Puzzle Spiels, als Teil einer Schlacht ein, in dem es um mehr geht als uns öffentlich suggeriert wird. Es entstehen Bedrohungen in Form eines dritten Weltkrieges, Gas- und Ölknappheiten, eines finanziellen Ruins und weiterer “Pandemien” durch die wir vollkommen in die Irre geführt werden sollen, um von den eigentlichen Problemen abzulenken.

Letztlich droht die Abschaffung der Demokratie, die totale Digitalisierung mit der einhergehende Totalüberwachung, die Aberkennung von Eigentum und sogar das Recht auf natürliche Fortpflanzung.

Vorgestellt hat er seine Gedanken bei dem letzten Stammtisch in Zarrentin und beeindruckte damit alle Teilnehmer. Es wurde der Wunsch geäußert, den Text auch allen anderen Mitgliedern des BZV zur Verfügung zu stellen.

Gerne kommen wir diesem Wunsch nach und stellen den Download des Textes hiermit zur Verfügung! Herunterladen

 

Der Brief ist ebenfalls als Podcast verfügbar. Um ihn zu starten, einfach auf das Symbol tippen/klicken!

 

 

 

 

 

Termine