Beiträge

Angesichts harter Lock-Down Maßnahmen, von denen auch unsere Schulkinder betroffen waren bzw. auch wieder sind, hat unsere Arbeitsgemeinschaft Recht einen Informationsbrief für Schulleiter und Lehrer erarbeitet, der mit privaten Mitteln versendet wurde.

Liebe Mitmenschen,

schon viel zu lange leiden wir alle unter den unverhältnismäßigen „Coronamaßnahmen“. Besonders betroffen, sind unsere Kinder. Wir alle tragen Verantwortung für unser Wertvollstes, was wir Menschen begleiten dürfen, unsere Kinder. Sie können sich selbst nicht wehren, das müssen wir für sie tun. Die Kinder haben das Recht auf eine unbeschwerte Kindheit.

Wir, die Basis Mecklenburg-Vorpommern haben aus diesen Beweggründen einen Brief verfasst, dieser ist an alle Schulen in Mecklenburg-Vorpommern verschickt worden. (beigefügt geben wir das Schreiben Euch/Ihnen zur Kenntnis)

Des Weiteren besteht hier die Möglichkeit, eine Verbotserklärung auszudrucken, welche als Vorlage für die Schulen/Kindergarten dient, dass Eure/Ihre Kinder auf keinen Fall geimpft werden dürfen.

Ich hoffe, wir können Euch/Ihnen so einen kleinen hilfreichen Beitrag zur Erleichterung in dieser schwierigen Zeit geben.

Wenn Sie/Ihr Fragen oder Probleme habt, wollen wir versuchen Euch zu helfen. Hierzu schreibt uns über unser Kontaktformular….

(Download per Click auf den Brief)

 

Termine